BLOG

Unsere Beiträge

UNFALLFLUCHT IST KEIN KAVALIERSDELIKT!

08.04.2022 | Verkehrsrecht

Niemand ist vor einem Unfall im Straßenverkehr gefeit, sei es als Autofahrer, Radfahrer oder Fußgänger. Vielen Lesern dieses Artikels wird es wahrscheinlich schon einmal passiert sein. Was ist zu tun? Ist doch klar… denkt man auf Anhieb.

weiterlesen

TRENNUNG…… UND WAS DANN?

31.03.2022 | Familienrecht

Eine Trennung ist für die meisten Menschen ein einschneidendes Erlebnis, welches mit vielen Fragen verbunden ist. Jede Trennung ist anders, manche ringen Jahre lang miteinander bevor sie sich dann endgültig trennen, andere Paare trennen sich ganz plötzlich.

weiterlesen

EINE WOHNUNGSÜBERGABE STEHT AN – WAS SOLLTEN SIE BEACHTEN?

15.02.2022 | Mietrecht

Wurde Ihr Mietverhältnis durch Kündigung einer der Mietvertragsparteien oder einverständlich beendet? Dann steht die Übergabe der Wohnung bevor. Die Übergabe der Wohnung findet in der Regel kurz vor Ablauf der Mietzeit statt.

weiterlesen

BLEIFUSS UND FALSCHPARKER

14.12.2021 | Verkehrsrecht

Fast jedem ist es bereits einmal passiert … ein Augenblick der Unachtsamkeit oder ein Moment der Eile, statt auf dem Parkplatz in zweiter Reihe oder auf dem Geh und Radweg geparkt … schon hängt ein Knöllchen an der Windschutzscheibe oder es flattert ein Verwarngeld oder gar schlimmer, ein Bußgeldbescheid ins Haus.

weiterlesen

ZUGEWINNAUSGLEICH – WAS BEDEUTET DAS?

01.11.2021 | Familienrecht

Im Falle einer Trennung und Scheidung sind oft neben der reinen Scheidung auch vielfältige Folgeprobleme zu lösen. Neben Unterhaltsfragen stellt sich in finanzieller Hinsicht auch vielfach die Frage eines Zugewinnausgleichs. Doch was bedeutet Zugewinnausgleich ganz konkret?

weiterlesen

DIE GEBRAUCHTE IMMOBILIE

17.09.2021 | Mietrecht

Die Zinsen sind günstig und viele Menschen haben die Chance, ihren Wunsch vom Eigenheim zu erfüllen. Daher boomt der Markt mit „gebrauchten“ Immobilien. Dabei sind viele Dinge zu beachten, von der Finanzierung über die Besichtigung bis zum Termin beim Notar.

weiterlesen

AUGEN AUF BEIM AUTOKAUF

02.09.2021 | Verkehrsrecht

Der Kauf eines Fahrzeugs ist immer mit Vorüberlegungen verbunden – „brauche ich ein Fahrzeug, soll es ein Neufahrzeug oder ein „Gebrauchter“ sein, welches Fahrzeug passt zu mir, welche Ausstattung soll mein Auto haben, wie viel soll es kosten und insbesondere … wo kaufe ich das Fahrzeug“.

weiterlesen

STRAFRECHT? ALLES NUR VERBRECHER!

02.08.2021 | Strafrecht

Das Strafrecht kennen viele von uns glücklicherweise nur aus Spielfilmen und die anwaltliche Tätigkeit im Strafrecht wird auch häufig mit dem Begriff des Verbrechens oder des Verbrechers in Verbindung gebracht. „Als Otto-Normal-Verbraucher hat man doch mit sowas nichts zu tun!“ hört man oft.

weiterlesen

RECHTZEITIGKEIT DER NEBENKOSTENABRECHNUNG

02.07.2021 | Mietrecht

Zurzeit erstellen viele Vermieter die Nebenkostenabrechnung für die von ihren Mietern angemieteten Wohnungen. Bei zentral beheizten Wohnungen gehört zu den Mietnebenkosten auch die Heizkostenabrechnung.

weiterlesen

DER LETZTE WILLE?!

10.05.2021 | Erbrecht

Wer hat noch nicht davon gehört? – Streit ums Erbe! Im Film sind Erbgeschichten oft bitter und konfliktgeladen. In der Realität sieht dies leider vielfach nicht anders aus mit dem Unterschied, dass im Gegensatz zum Film, erbrechtliche Streitigkeiten nicht nur 120 Minuten dauern, sondern sich schlimmstenfalls Jahre hinziehen können.

weiterlesen

DER VERKEHRSUNFALL MIT AUSLANDSBEZUG

08.04.2021 | Verkehrsrecht

Sicherlich hat der ein oder andere Leser dieses Artikels die Erfahrung bereits gemacht. Die zunehmende Mobilität unserer Gesellschaft und der grenzüberschreitende Verkehr führt gerade in grenznahen Gebieten verhältnismäßig häufig zu Unfallkonstellationen mit Auslandsbezug.

weiterlesen

KURZARBEIT UND KÜNDIGUNG: WIE WIRKT CORONA AUF DAS ARBEITSLEBEN?

23.03.2021 | Arbeitsrecht

Die Pandemie stellt uns alle, auch Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen vor besondere Herausforderungen. Insbesondere das Instrument der Kurzarbeit hat erheblich an Gewicht gewonnen und soll der Vermeidung von betriebsbedingten Entlassungswellen dienen.

weiterlesen

Fragen zu einem Rechtsfall?
Fragen Sie unsere Fachanwälte.

Frage stellen

Fragen zu einem Rechtsfall?
Fragen Sie unsere Fachanwälte.

Frage stellen